Mehrzweckhalle Hartha

altaltalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUBAU  EINER  MEHRZWECKHALLE  MIT
BÜHNENBEREICH   IN  HARTHA 

Bauherr:

- Stadt Hartha, (Landkreis Döbeln)

Gesamtplaner:

- Bauconzept Planungsgesellschaft mbH, Lichtenstein

Planungszeitraum:

- Tragwerksplanung 05 / 2006 bis 12 / 2006

Ausführungszeitraum:

- 10 / 2006 bis 08 / 2007

 

 

Projektbeschreibung:

- Neubau einer Mehrzweckhalle mit eingeschossigem Sporthallen- und Bühnenbereich, sowie
  Unterrichtsräumen im Obergeschoss des zweigeschossigen Gebäudeteils, Grundfläche: ca. 2810 m²
- tragende Gebäudekonstruktion besteht aus Stahlbetonfertigteilstützen, die die weit gespannten
  Brettschichtholz- Dachbinder tragen
- Zwischendecke im zweigeschossigen Gebäudeteil als Filigrandecke auf Stahlbeton-Fertigteilunterzügen 
- schlanke Stützenquerschnitte durch Gebäudeaussteifung in beiden Richtungen mit Verbänden in Dachebene,
  angeschlossen an  Stahl- Wandverbände
- Gründung als Bodenplatte, in Stützenbereichen durch Fundamentbalken verstärkt
- Außen- und Halleninnenwände aus Porenbetonwandplatten                      

 

Ausgeführte Ingenieurleistungen im Auftrag von Bauconzept:

- Statische Bemessungen, (Genehmigungsstatik)
- Nachweis der Feuerwiderstandsdauer tragender Bauteile
- Schal- und Bewehrungsplanung
- Konstruktionsplanung Stahlbau