Ross Frankenberg

altaltaltalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SANIERUNG DES EHEMALIGEN HOTELS "ZUM SCHWARZEN ROSS"    
Frankenberg / Sachsen

 

Bauherr:

- Stadt Frankenberg

Architekt:

- Architekturbüro Peter Koch, Chemnitz

Planungszeitraum:

- Tragwerksplanung 08/ 2013 bis 06/ 2016

Ausführungszeitraum:

- ab 2016

 

Projektbeschreibung:

Sanierung des ehemaligen Hotels „Zum schwarzen Ross“ zur Nutzung für
Büro-, Archiv- und Bibliotheksräume
 
- Abbruch Bestandsgebäude bis auf 2 Außenwände (Denkmalsschutz)
- neue Stahlbetonkonstruktion mit Holzdach
- Bestandswände durch die neuen Deckenscheiben horizontal ausgesteift
- punktgestützte unterzugsfreie Decken mit hohen Nutzlasten durch Archivnutzung
- stärkere Verformungsbegrenzung

Gründung:
- Bohrpfahlgründung mit Kleinbohrpfählen im nicht unterkellerten Bereich
- Stahlbetonbodenplatte im unterkellerten Bereich

- Verbau- und Fundamentsicherungsmaßnahmen zur Herstellung der Baugrube
- Unterfangung und rückverankerter Verbau des Nachbargebäudes

 

Ausgeführte Ingenieurleistungen:

- Statische Bemessungen, Schal- und Bewehrungsplanung
- Ingenieurtechnische Kontrolle der Ausführung des Tragwerkes