Barmag Chemnitz

altalt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NEUGESTALTUNG U. HALLENNEUBAUTEN DER FABRIK
BARMAG SPINNZWIRN GMBH Chemnitz

 

Bauherr:

- Barmag / Saurer Group, Chemnitz

Gesamtplaner:

- HÖRMANN- RAWEMA GmbH, Chemnitz

Generalunternehmer:

- Nitzsche &  Weiss  Bau GmbH , Grüna

 

Planungszeitraum:

- Fassade Geb. 08    03 bis 04 / 1999
  Neubau  Halle 09    01 bis 06 / 1999
  Neubau  Halle 03    01 bis 07 / 2000

Ausführungszeitraum:

 - Fassade Geb. 08   ab  04 / 1999
   Neubau  Halle 09   04 bis 11 / 1999
   Neubau  Halle 03   05 bis 10 / 2000

 

 

Projektbeschreibung:

- Neubau von zwei Produktionshallen
  Halle 09 : 54,5 x 51,5 m  und  Halle 03 : 102,5 x 23,5 m
- Geländesicherung mit Bohrpfahlwänden, Fundamentunterfangungen
- Konstruktive Sicherung der Bestandsgebäude im Zuge von Abbruchmaßnahmen angrenzender
  Gebäude, bei Aufrechterhaltung der laufenden Produktionsprozesse
- Fassadenneugestaltung des bestehenden Produktionsgebäudes 08 mit statischen Eingriffen
  in die Fassadenkonstruktion   
- Stützwand, Konstruktion Halle 09: Temporäre Sicherung  des vorh. Hallensegments

 

Ausgeführte Ingenieurleistungen:

- Tragwerksplanung nach HOAI § 64, Leistungsphasen 2-4
- Tragwerksplanung nach HOAI § 64, Leistungsphase 5 für Halle C8 im Auftrag des ausführenden GU‘s
- Tragwerksplanung nach HOAI § 64, Leistungsphase 5 für Halle C9